morgens um sieben ist die welt noch in ordnung

Felipe Morales

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung

Warum sagt man das?

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung – aber was genau bedeutet dieses Sprichwort? Im Grunde genommen drückt es die Idee aus, dass in den frühen Morgenstunden, bevor der alltägliche Trubel einsetzt, alles in bester Ordnung ist. Die frühe Stunde ist ein Sinnbild für Frieden und Ruhe, eine Zeit, in der man seine Gedanken und Prioritäten sammeln kann, bevor der Tag beginnt.

Morgenroutinen und deren Vorteile

Es mag für einige wie eine Qual erscheinen, aber frühes Aufstehen hat tatsächlich viele Vorteile. Morgenmenschen sind oft produktiver und haben eine strukturiertere Tagesplanung. Indem sie ihren Tag früh beginnen, gewinnen sie mehr Zeit für Aktivitäten wie Sport, Meditation oder Bildung, die sonst leicht im hektischen Alltag untergehen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass man sich unbeirrt von Ablenkungen auf wichtige Aufgaben konzentrieren kann, die später am Tag vernachlässigt würden.

Aktivität Uhrzeit Vorteile
Sport 7:00 Uhr Energie für den Tag, bessere körperliche und geistige Gesundheit
Meditation 7:30 Uhr Innere Ruhe, bessere emotionale Regulierung, Stressabbau
Frühstück 8:00 Uhr Gesunde Ernährung, Energiezufuhr, soziale Interaktion
Bildung 8:30 Uhr Weiterentwicklung, Selbstverbesserung, Erfolg im Beruf

Tipps für einen gelungenen Morgen

  1. Stelle einen Wecker, der dich sanft und angenehm weckt, um unangenehmen Stress zu vermeiden.
  2. Stelle sicher, dass dein Schlafzimmer gut gelüftet und aufgeräumt ist, um eine entspannte Umgebung zu schaffen.
  3. Plane am Abend zuvor deine Morgenroutine, um Zeit zu sparen und deinen Tag effizient zu gestalten.
  4. Integriere etwas Bewegung in deine Morgenroutine, um deinen Körper aufzuwecken und deine Energie für den Tag zu steigern.
  5. Achte darauf, auch am Wochenende einen ähnlichen Schlafrhythmus einzuhalten, um deinen Körper an die Routine zu gewöhnen.

Fazit

Ob wir nun Frühaufsteher sind oder nicht, das Sprichwort ”Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung” fasst die Vorzüge der frühen Morgenstunden treffend zusammen. Es ist eine Zeit, in der wir den Tag vor uns in Ruhe angehen und planen können, ohne von der Hektik des Alltags überrollt zu werden. Mit den oben genannten Tipps kann jeder seinen Morgen in vollen Zügen genießen und bestmöglich für den bevorstehenden Tag gewappnet sein. Wer weiß, vielleicht wirst auch du bald zur festen Überzeugung gelangen, dass morgens um sieben die Welt noch in Ordnung ist!